Zur Transport-Logistik oder wie kommt ihr von der Feier ins Bett?

Da ihr leider nicht alle in Crainfeld übernachten könnt – so groß ist das Dorf nicht – haben wir unseren lieben Nachbarn Kevin engagiert und werden ihm unseren Bus anvertrauen. Ihr könnt also unbeschwert Wein und Bier genießen, er wird euch sicher in eure Unterkünfte bringen.

Für die Lauterbacher können wir den Shuttle-Service leider nicht anbieten. Bitte organisiert euch einfach ein Taxi. Wir empfehlen Oskar: http://www.erlebnisfahrten.de/index.html

Und wie kommt ihr am nächsten Tag wieder an eure Autos? Da der Vogelsberger generell auf die Frage „kannst du mich mal schnell rüber fahren“ mit ja antwortet, wird sich das ergeben. Die Crainfelder haben ihre Autos vor Ort, die Nieder-Mooser können zum Frühstück nach Metzlos laufen und die Metzloser kommen erstmal zum Frühstück ins Dorf-Café. Dann fährt schon wer. Und wer noch woanders übernachtet, frage einfach seinen Gastgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.