Noch ein paar Hinweise zur Trauung im Hohhaus…

Der Bruno – Hausmeister, Veranstaltungskoordinator und gute Seele vom Hohhaus -Museum bittet darum, keinen Reis oder Blumen zu streuen. Lediglich Stoffblütenblätter sind gerne gesehen.

… und nach der Trauung

haben wir uns gedacht, dass wir im Konvoi in den hohen Vogelsberg über Metzlos – unserem Heimatdorf – nach Crainfeld zur Feier fahren. Wir lotsen euch durch alle Umleitungen und blockieren ein bisschen die Landstraße 🙂

Wer möchte, kann natürlich auf dem Weg abbiegen, in der Unterkunft einchecken und später wieder zu uns stoßen. Achtung: Die Bundesstraße 275 ist zwischen Herbstein und Altenschlirf gesperrt. Die Landstraße zwischen Stockhausen und Rudlos ist ebenfalls gesperrt. Auch die Straße von Blankenau nach Hosenfeld ist dicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.