Behördengänge Teil 2 – Es wird ernst

Gestern haben wir unsere Eheschließung auf dem Standesamt der Gemeinde Grebenhain angemeldet. So ein bisschen aufgeregt waren wir schon. Da Klaus die Standesbeamtin aber schon aus Jugendzeiten kennt, war die Atmosphäre sehr familiär. Unsere Dokumente waren vollständig und sonst gab’s auch keine Einwände. Hoffentlich klappt die Behördenkommunikation mit Lauterbach auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.